Yachtschule Wolke


Short Range Certificate (SRC)

Short Range Certificate

Das „Beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis“ oder "Short Range Certificate" (SRC) ist die amtliche Berechtigung zum Ausüben des Seefunkdienstes im „Weltweiten Seenot- und Sicherheitssystems“ (GMDSS) für UKW mit einer Reichweite bis 35 Seemeilen auf Sportbooten. Das Funkbetriebszeugnis ist international und unbeschränkt gültig.

Während der Ausbildung erwerben Sie Kenntnisse des mobilen Seefunkdienstes, des GMDSS, des öffentlichen Seefunkdienstes sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift zum Austausch von Informationen auf See. Sie erhalten bei der praktischen Ausbildung Einblick in das Gebiet des terrestrischen Seefunks.

Das Mindestalter für die Zulassung zur Prüfung beträgt 15 Jahre.

Bei der theoretischen Prüfung ist ein Fragebogen zu beantworten und Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen in englischer Sprache aufzunehmen und anschließend ins Deutsche zu übersetzen. Anschließend muss ein deutscher Text ins Englische übersetzt werden. Fragebogen und Englischkenntisse können auch mündlich geprüft werden. Die praktische Prüfung umfasst Aufgaben aus dem Bereich des terrestrischen Seefunks und den Nachweis von notwendigen Fertigkeiten (z. B. Aussenden eines Notalarms, Kanalwechsel).

Preis [€]
SRC-Kurs pro Teilnehmer 240,-
Prüfungsgebühren 105,-
zuzüglich Lehrmaterial (bei Bedarf)

Nach oben